Infos aus erster Hand

Azubiblog

Ihr Kontakt bei uns:

Preh GmbH
Frau Vera Kießner
Personalmanagement
Schweinfurter Str. 5-9
D-97616 Bad Neustadt / Saale

Tel.: +49 9771 92-8440

Lernen Sie Preh kennen

Veranstaltungen

Fragen zur Bewerbung?

Bewerbungstipps

Ausbildung

Starte Deine Ausbildung bei Preh!

Du bist ein neugieriger Mensch und interessierst dich für Technik? Von der Entwicklung bis zum fertigen Produkt ist es ein weiter Weg. Bei Preh arbeiten dafür viele Fachkräfte Hand in Hand – vom Elektroniker bis zum Werkzeugmechaniker. Entsprechend breit ist das Spektrum technischer Ausbildungsberufe, die Du bei uns erlernen kannst.

Bei uns wird Leistung belohnt: Die besten Auszubildenden erhalten die Möglichkeit, vier Wochen an Projekten an einem unserer Auslandsstandorte mitzuarbeiten. Außerdem vergibt die Walter Preh Stiftung dreijährige Stipendien für die beiden Auszubildenden mit dem besten Prüfungsabschluss. 

Folgende Berufe bilden wir aus:

Elektroniker für Geräte und Systeme (m/w) sind Fachkräfte für technische Apparaturen und Systemkomponenten. Sie stellen Geräte sowie einzelne Baugruppen her, nehmen sie in Betrieb und halten sie in Stand. Im Rahmen unserer Ausbildung zum Elektroniker für Geräte und Systeme (m/w) erhältst du die nötigen Kenntnisse und Fertigkeiten, um für diese abwechslungsreichen Aufgabengebiete bei Preh gerüstet zu sein. Du lernst alle Tätigkeiten rund um die Elektronik unserer Entwicklungs- und Fertigungsabteilung kennen und wirkst bei der Entwicklung und Erstellung unserer innovativen Produkte mit.

Was du bei uns lernst

  • Zusammenbauen, Verbinden und Installieren elektronischer Baugruppen
  • Konzipieren, Bauen und Anpassen elektronischer Schaltungen
  • Einrichten, Warten und Instandhalten von Fertigungs- und Prüfmaschinen
  • Unterstützen beim Anfertigen technischer Muster und Unikate für Testzwecke
  • Messen und Dokumentieren von elektronischen Signalen

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre

Voraussetzung: mindestens Mittlere Reife

Hier geht’s zur aktuellen Stellenausschreibung

Elektroniker für Informations- und Systemtechnik (m/w) entwickeln, realisieren und pflegen industrielle und informationstechnische Systeme. Im Rahmen unserer Ausbildung zum Elektroniker für Informations- und Systemtechnik (m/w) unterstützt du unsere Entwickler bei der Konzipierung von Systemen und Softwarelösungen. Außerdem installierst, konfigurierst und testest du Komponente und Geräte der Informationstechnologie sowie Sensoren und Aktoren. Bei etwaigen Störungen gehst du auf Fehlersuche und sorgst für die Instandsetzung der betroffenen Informationssysteme.

Was du bei uns lernst

  • Planen, Installieren, Konfigurieren und Warten von Systemen und Netzwerken
  • Auswahl und Vernetzung von Datenübertragungsmedien sowie Hard- und Softwarekomponenten
  • Erstellen, Testen, Einbinden und Anpassen von Softwarelösungen
  • Analysieren von Störungen sowie Beheben von Fehlern
  • Programmieren von Schnittstellen

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre

Voraussetzung: mindestens Mittlere Reife

Hier geht’s zur aktuellen Stellenausschreibung

Fachinformatiker der Fachrichtung Systemintegration (m/w) planen und konfigurieren IT-Systeme. Als Dienstleister im eigenen Haus richtest du diese Systeme ein und betreibst bzw. verwaltest sie. Dazu gehört auch, dass du bei auftretenden Störungen die Fehler systematisch und unter Einsatz von Experten- und Diagnosesystemen eingrenzt und behebst. Du berätst interne und externe Anwender bei Auswahl und Einsatz der Geräte und löst Anwendungs- und Systemprobleme.

Was du bei uns lernst

  • Entwickeln und Bereitstellen von Anwendungssystemen
  • Inbetriebnahme und Administration von IT-Systemen
  • Installieren und Betreiben von Netzwerken
  • Fehlersuche und Störbehebung auf Software- und Hardware-Ebene
  • Mitarbeit in IT-Projekten

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Voraussetzung: mindestens Mittlere Reife

Hier geht’s zur aktuellen Stellenausschreibung

Mechatroniker (m/w) sind da gefragt, wo Mechanik und Elektronik aufeinandertreffen. Gerade die Montage, Installation, Wartung und Instandhaltung moderner Fertigungseinrichtungen erfordert Fachkräfte, die sowohl mit mechanischen, elektromechanischen sowie elektrotechnischen Bauteilen und Systemen vertraut sind. In unserer Ausbildung zum Mechatroniker (m/w) wirst du grundlegend qualifiziert, um vielseitige Aufgaben im Produktionsbereich wahrzunehmen und einen effektiven Betrieb von Fertigungsanlagen sicherzustellen. Du reparierst und prüfst zum Beispiel unsere Maschinen und Montageanlagen, baust oder änderst unsere Fertigungssysteme oder bist im Service des PIA Sondermaschinenbaus tätig.

Was du bei uns lernst

  • Bauen, Einrichten, Anpassen und Erweitern von Fertigungssystemen
  • Montage und Installation elektrischer, pneumatischer und hydraulischer Steuerungskomponenten
  • Warten sowie Reparieren von Maschinen und Montageanlagen
  • Programmieren mechatronischer Systeme
  • Installieren von Hard- und Softwarekomponenten

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre

Voraussetzung: mindestens Mittlere Reife

Hier geht’s zur aktuellen Stellenausschreibung

Technische Produktdesigner für Maschinen- und Anlagentechnik (m/w) setzen die Vorgaben von Konstrukteuren in maßstabsgetreue Entwürfe und visuelle Modelle um. Im Rahmen unserer Ausbildung zum Technischen Produktdesigner für Maschinen- und Anlagentechnik (m/w) fertigst du in enger Zusammenarbeit mit unseren Ingenieuren technische Zeichnungen und mehrdimensionale Datenmodelle an, die als Fertigungsgrundlage für die Produktion unserer innovativen Produkte dienen. Darüber hinaus simulierst du am Computer Fertigungsabläufe, um das reibungslose Funktionieren erstellter Konstruktionspläne zu gewährleisten. Auf diese Weise begleitest du die Entstehung eines neuen Produkts von der ersten Idee bis hin zur endgültigen Umsetzung.

Was du bei uns lernst

  • Anfertigen von Ansichten, Schnitten und Werkstattzeichnungen unter Berücksichtigung von Normen
  • Umsetzen von Designvorgaben und Qualitätsanforderungen nach technischen, funktionalen sowie ästhetischen Gesichtspunkten
  • Planen und Gestalten von Bauteilen und Produkten unter Anwendung computergestützter Zeichenprogramme und Visualisierungstechniken (2D- und 3D-CAD-Software)
  • Durchführen von technischen Berechnungen
  • Erstellen, Ändern und Verwalten von technischen Dokumenten

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre

Voraussetzung: mindestens Mittlere Reife

Hier geht’s zur aktuellen Stellenausschreibung

Die Fertigung unserer hochwertigen Produkte erfordert Fachkräfte mit einem umfassenden Verständnis für die Beschaffenheit von Werkstoffoberflächen und deren Bearbeitung. In unserer Ausbildung zum Verfahrensmechaniker für Beschichtungstechnik (m/w) erlangst du alle nötigen Fertigkeiten und Kenntnisse rund um die Herstellung von Kunststoffteilen sowie deren Beschichtung und Veredlung. Du lernst Werkstoffe nach spezifischen Eigenschaften zu unterscheiden und zu verarbeiten. Darüber hinaus planst, steuerst und überwachst du automatisierte Produktionsabläufe. Du bedienst computergesteuerte Beschichtungsanlagen, übernimmst kleine Wartungs- sowie Instandsetzungsarbeiten und sicherst die Qualität gefertigter Erzeugnisse.

Was du bei uns lernst

  • Manuelles und maschinelles Be- und Verarbeiten von polymeren Werkstoffen und Metallen
  • Vor- und Nachbehandlung von Beschichtungsoberflächen
  • Selbständiges Planen, Steuern und Überwachen von automatisierten Fertigungsabläufen
  • Feststellen, Eingrenzen sowie Beheben kleinerer Fehler und Störungen
  • Durchführen von Qualitätsprüfungen an Rohstoffen und Fertigerzeugnissen

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Voraussetzung: mindestens Mittlere Reife

Hier geht’s zur aktuellen Stellenausschreibung

Die Fertigung unserer hochwertigen Produkte aus Kunststoff (und Kautschuk) erfordert Fachkräfte mit einem umfassenden Verständnis für polymere Werkstoffe und deren Verarbeitung. In unserer Ausbildung zum Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik (m/w) erlangst du alle nötigen Fertigkeiten und Kenntnisse rund um die Herstellung von Kunststoffteilen. Du lernst Kunststoffe nach spezifischen Eigenschaften zu unterscheiden und zu verarbeiten. Darüber hinaus planst, steuerst und überwachst du automatisierte Produktionsabläufe. Du übernimmst kleine Wartungs- sowie Instandsetzungsarbeiten und sicherst die Qualität gefertigter Kunststofferzeugnisse.

Was du bei uns lernst

  • Manuelles und maschinelles Be- und Verarbeiten von polymeren Werkstoffen und Metallen
  • Aufbereiten von Rohmassen aus Kunststoffgranulaten und flüssigen Kunststoffen
  • Arbeiten an Pneumatik- und Hydraulikschaltungen
  • Herstellen von Kunststoffformteilen, -halbzeugen und -bauteilen
  • Durchführen von Werkstoffprüfungen an Rohstoffen, Halbfabrikaten und Fertigerzeugnissen

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Voraussetzung: mindestens Mittlere Reife

Hier geht’s zur aktuellen Stellenausschreibung

Zur automatisierten Fertigung unserer Produkte sind Werkzeuge und Formen wie zum Beispiel spezielle Kunststoffspritzgießeinrichtungen notwendig, die den hohen Belastungen der Serienproduktion standhalten. In unserer Ausbildung zum Werkzeugmechaniker für Formentechnik (m/w) lernst du hochwertige Kunststoffspritzgießformen maßgerecht zu bauen, Sonderwerkzeuge anzupassen sowie Spritzgießeinrichtungen zu warten und bei Verschleiß zu reparieren. Außerdem wirst du mit der Bedienung hochgenauer, computergesteuerter Werkzeugmaschinen vertraut.

Was du bei uns lernst

  • Manuelles und maschinelles Be- und Verarbeiten von Metallen
  • Herstellen, Zusammenbauen, Montieren und Demontieren von Maschinenteilen
  • Inspizieren, Warten und Instandhalten von Maschinen und technischen Einrichtungen
  • Fertigen von bis zu Vier-Komponenten-Spritzgießformen
  • Erstellen von Erodierwerkzeugen

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre

Voraussetzung: mindestens Mittlere Reife

Hier geht’s zur aktuellen Stellenausschreibung

 


PDF Download